www.banholzer-racing.de
www.banholzer-racing.de

Team

der Chef / Edi Hiemer

 

 

Der Chef








Schon in der dritten Generation Zweirad

1954 wurde Peter Schlichtling auf einer technisch unterlegenen BMW deutscher Vize-Pokalsieger. Über 30 Jahre später verliebte sich seine Tochter Bettina, die damals im deutschen Motorradpokal fuhr, standesgemäß auf der Rennstrecke in ihren Konkurrenten Ralf Banholzer. Sie fuhr unter anderem im Yamaha-Cup und war zu der Zeit die schnellste Frau Deutschlands.
2006 holte sich ihr Sohn der damals zehnjährige Peter den Titel in der Südbayernserie im Supermoto. Während Max mit viel Biss die Rennen ab seiner ersten Saison fuhr, geht Peter eher auf Nummer sicher. Max gefällt neben den Zweikämpfen besonders das Springen im Offroadteil der Rennstrecken. Sie haben große Vorbilder wie Supermoto-Weltmeister Bernd Hiemer vom AMC Kempten oder Straßenrennen-Weltmeister Valentine Rossi.
„Weltmeister will ich auch mal werden", meint Peter.,

Seit 2011 fahren Peter und Max nun für dasTeam Hiemer und werden von Edmund, Anneliese Hiemer und Ihren Söhnen Bernd (Supermotoweltmeister) und Daniel super unterstützt und trainiert



Peter Klasse 450 ccm

Peter 22 Jahre Fahrer

Max Klasse 450 ccm

Max 19 Jahre Fahrer

die Eltern

Andreas der für unsere Super Bilder zuständig ist ;-)
Homepage Übersetzung

Aktuelles

online seit 20.11.2011

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Banholzer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt